Ab sofort: Einkaufshilfe für ältere Personen

von David Fässler

Der gestrige Appell der Stiftungsratspräsidentin von Pro Senectute und Alt-Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf an die ältere Generation lässt aufhorchen: Bitte bleibt zu Hause! Heute bittet nun auch der Bundesrat via SRF die gesamte Bevölkerung, insbesondere auch die ältere, daheim zu bleiben. Gegenseitige nachbarschaftliche Unterstützung wie zum Beispiel Hilfe beim Einkaufen sind jetzt wichtig.

Einkaufshilfe für Alleinstehende im Kreis 5 in Zürich (8005 Zürich)

Aus diesem Grund bieten wir per sofort eine unentgeltliche Einkaufshilfe für ältere Personen an.

  • Für wen: Frauen und Männer ab 65 Jahren, die alleinstehend sind und im Zürcher Kreis 5, also 8005 Zürich, wohnen
  • Einkaufsorte: z.B. Coop Röntgenplatz, Migros Limmatplatz oder weitere Läden im Kreis 5
  • Wann:
    • Donnerstag, 19. März, ab 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr
    • Dienstag, 24. März, ab 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr
    • Dienstag, 31. März, ab 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr
    • Montag, 6. April, ab 13.30 bis 15.30 Uhr
    • weitere Daten werden bei Bedarf bekannt gegeben
  • Bedingung: Vorhandensein von Einkaufswägeli (ich darf keine schweren Lasten tragen, trage Handschuhe)
  • Sofortkontakt: Telefon an 079/366 56 06, David Fässler (bitte allenfalls auf Anrufbeantworter sprechen)
  • Bitte beachten: Einkaufszettel muss gut lesbar sein, Geld bitte in Couvert legen, die Waren werden bis vor die Tür gebracht, Rückgeld inkl. Kassenzettel befindet sich in Couvert, so können die Hygiene- und Abstandsvorschriften eingehalten werden.

Selbstverständlich ist das Angebot für Einkaufshilfe unentgeltlich und versteht sich als vorübergehende Massnahme für diejenigen Personen, die auf sofortige Unterstützung angewiesen sind.

Hilfe beim Einkaufen benötigt Vertrauensbasis

Da bei der Einkaufshilfe Geld und damit der Vertrauensfaktor eine wichtige Rolle spielt, sollten diejenigen Personen, die meine Hilfe in Anspruch nehmen wissen, mit wem sie es zu tun haben:

David Fässler, Neugasse 83, 8005 Zürich

Mobile 079/366 56 06

Mehr zu meiner Person erfahren Sie hier.

Auch wir sind noch daran, uns in dieser neuen Situation zurechtzufinden (Kinderbetreuung, Home-Office, wenn möglich zu Hause bleiben etc.), weshalb es jederzeit Änderungen (Zeit, Dauer, Einkaufsgrösse etc.) geben kann. Rufen Sie mich an, wir finden sicher eine Lösung!

Wir hoffen, damit einen raschen und kleinen Beitrag für diejenigen zu leisten, die momentan froh sind, zu Hause bleiben zu können.

Bitte leiten Sie dieses Angebot für die Einkaufshilfe an Personen, die Sie kennen und die im Kreis 5 wohnen, weiter.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.