Aging in Place – Jetzt anmelden: Veranstaltung zum Alterswohnen der Zukunft, 30. Januar 2020, 17.30 Uhr, Zürich

von David Fässler

Wie und wo wollen Sie im Alter wohnen? Aging in Place ist kein neuer Modetrend, sondern bereits gelebte Realität. Allerdings gilt es diverse Herausforderungen zu meistern, nicht alle können in der vertrauten Umgebung alt werden. Wohnwünsche und Wohnformen im Alter betreffen uns daher früher oder später alle. Sei es in der beruflichen Tätigkeit im immobiliennahen Umfeld oder im eigenen familiären Kontext.

Folgende Referenten diskutieren am Donnerstag, 30. Januar 2020 um 17.30 in Zürich mit Spezialistinnen und Kaderfrauen der Schweizerischen Immobilienwirtschaft (wipswiss):

  • Prof. em. François Höpflinger, Altersforscher, Autor und Mitherausgeber des Age-Reports IV
  • David B. Fässler, Inhaber Fred GmbH, Dienstleistungen fürs Wohnen im besten Alter
  • Markus Bühler, Leiter Unternehmensentwicklung Tertianum

Im Anschluss an die Referate und Diskussion findet eine Führung durch die Residenz im Brühl statt.

Interessierte sind herzlich willkommen, mehr Infos und Anmeldung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.