MONA

Dank MONA länger zu Hause wohnen

MONA unterstützt Sie, Ihren Wunsch zu erfüllen: So lange wie möglich in Ihren eigenen vier Wänden zu wohnen! Komfortabel und sicher.

Sie wollen Ihr Heim nach Ihren Bedürfnissen anpassen. MONA liefert Ihnen die nötigen Informationen. Rasch und bequem.

Mehr über MONA

Jetzt kostenlos testen!

 Einfach zu bedienen

‘Die Bedienung des Werkzeugs ist einfach, die Darstellung übersichtlich und ich komme rasch zu nützlichen Infos.’

Nina, 62 Jahre

Für mich und meine Eltern

‘MONA ist für mich eine nützliche Orientierungshilfe. Aber auch für meine Eltern, die noch zu Hause wohnen!’

Roger, 51 Jahre

Hilft Probleme zu erkennen

‘Werden die Probleme erst im beschwerlichen Alltag erkannt, ist es zu spät. MONA hilft rechtzeitig!’

Jeannette, 74 Jahre

News, Tipps und Artikel

Age-Stiftung unterstützt und fördert MONA

Die Age-Stiftung fördert gutes Wohnen im Alter. Die Idee des Projekts MONA stiess bei der Stiftung auf grosses Interesse. Die Unterstützung der Stiftung hat massgeblich dazu beigetragen, dass MONA heute als Prototyp frei zugänglich ist. Nun ist der Schlussbericht auf der Website der Age-Stiftung erhältlich. Das MONA-Tool liefert allen, die ihre Wohnung anpassen wollen, relevante Erstinformationen zur Planung und Umsetzung. Den Schlussbericht und weitere Informationen zum Projekt MONA finden Sie auf der Website der Age-Stiftung.

mehr
ccc

Wo und wie möchten Sie im Alter leben?

In den letzten Monaten waren wir mit MONA an diversen Veranstaltungen präsent. Die Frage, wo möchten Sie im Alter leben, war ein guter Eisbrecher. Viele Gespräche zeigen, dass wir mit MONA auf dem richtigen Weg sind. Doch es gibt noch viel zu tun. Ein persönlicher Erfahrungsbericht. Unsere Vision 'Jeder soll zu Hause leben können, so lange es geht' ist für viele ein grosser Wunsch. Viele ältere Menschen machen sich dazu Gedanken. Doch wohin geht die Reise?

mehr
ccc

MONA konkret: Umbau Badezimmer

Die meisten Menschen möchten so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden leben. Oft sind aber Anpassungen nötig. Sehr oft wird dies im Alter akut in Bad und WC. Wir durften ein älteres Ehepaar beim Projekt 'Umbau Badezimmer' begleiten. Das Einfamilienhaus stammt aus den 60er Jahren und diente für viele Jahre als Familiensitz. Das ältere Ehepaar, beide sind über 80jährig, möchten so lange es geht im eigenen Heim wohnen. Das Haus ist so konzipiert, dass auf einem Stock gewohnt werden kann. Der Zugang zum Haus lässt sich barrierefrei direkt vom Vorplatz gut erreichen.

mehr
ccc